Talentino Tag mit sechs Stunden Tenniswirbel beim TC Grün Weiß Marpingen und TC Rot Weiß Alsweiler

Mit 25 Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren startete der Kindertennistag um kurz nach 9.00 Uhr auf der Tennisanlage in Marpingen. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen ging es in entsprechenden Kleingruppen mit individuell angepassten Trainingseinheiten weiter. Unter der Leitung von Reiner Reuter hat das Trainerteam von insgesamt sieben Personen mit vielen verschiedenen Übungen ein durchgängiges und abwechslungsreiches Programm für alle Leistungsstufen durchgeführt.

Die Bewegung an der frischen Luft machte die Talentino Kids ganz schön hungrig. Bei einer ausgiebigen Frühstücks- und einer einstündigen Mittagspause auf der Terrasse des Big Point Bistro konnten die Akkus wieder aufgeladen werden. An der eingerichteten Versorgungsstation wurden den Kindern regelmässig ihre Trinkflaschen mit kühlen Getränken nachgefüllt.

Trotz der Corona Pandemie und den damit erhöhten Auflagen haben sich die Vereine des TC Grün Weiß Marpingen und TC Rot Weiß Alsweiler der Herausforderung gestellt und diesen tollen Kindertag ermöglicht.

Wir haben uns über die große Resonanz sehr gefreut und planen für die nächsten Monate weitere Veranstaltungen im Kinder- und Jugendbereich“, sagt Martin Backes 1. Vorsitzender TC Grün Weiß Marpingen.

Alle Kinder waren mit Begeisterung bis zum Schluss dabei und konnten ihre Teilnehmerurkunde, sowie ein kleines Präsent am Nachmittag überreicht bekommen.

So vergingen sechs Stunden Tenniswirbel bei bestem Wetter mit viel Engagement der Trainer und jede Menge Spaß für die Kids.

„Wir hoffen, dass wir einige Kinder für den Tennissport begeistern konnten und bald wieder auf unseren Tennisanlagen in Marpingen oder Alsweiler begrüssen dürfen“, sagt Werner Rauber TC Rot Weiß Alsweiler.

Ebenso bedanken sich die beteiligten Vereine bei den Sponsoren von GLOBUS Handelshof St. Wendel, Sporthaus Glaab Marpingen und HEAD Sport GmbH. für die Unterstützung.

c/Katja Recktenwald