Regionalliga Südwest pausiert weiter

Die Weltkrise durch das Coronar Virus verändert die Sportwelt 2020 und wirft alle Terminplanungen über den Haufen. Der DTB hat gestern empfohlen, keine Verbandsspiele vor dem 7. Juni auszutragen. Darauf hat nunmehr die Regionalliga reagiert.

Beschluss der Regionalliga Südwest:

Die Regionalliga SÜDWEST wird im Mai keine Verbandsspiele durchführen. Wir sind bemüht, Notpläne zu erstellen, diese gestalten sich aber schwierig, da wir in den vier Bundesländern drei verschiedene Ferienreglungen haben. Die Berücksichtigung von im Juni/Juli/Augustt stattfindenden Turnieren wird uns vermutlich kaum gelingen, denn wir befinden uns damit im Bereich der Quadratur des Kreises. Wir werden unser Bestes geben.

Dies betrifft im Saarland die Mannschaften in der SWL No, und zwar: Damen 30 – 50 – 60 und Herren 50 -55 -60 -65 und 70. Die Aktivenmannschaft der TZ DJK Sulzbachtal in der RLSW hat zwar in der bisherigen Spielplanung erst Spieltermine danach. Es kann jedoch sein, dass aufgrund der allgmeinen neuen Spielplanungen auch hier Änderungen erforderlich werden.