Coronar Virus stoppt den Sport in der Welt

Absage des Spiel-und Turnierbetriebes sowie aller Aus-und Fortbildungsmaßnahmen

Aufgrund der Corona Krise wird aktuell das öffentliche Leben und die sozialen Kontakte der Menschen in Deutschland und auf der ganzen Welt zum Schutz der Bevölkerung auf ein Minimum reduziert. Fast stündlich werden die Einschränkungen, bedingt durch neue Entwicklungen, gravierender.

Vor diesem Hintergrund hat der Saarländische Tennisbund e.V. – analog den Beschlüssen des DTB – weitreichende  Maßnahmen beschlossen

Ziel ist es, die Gesundheit und Sicherheit aller Mitglieder, Spieler, Trainer, Betreuer, Funktionäre und Mitarbeiter zu gewährleisten.

  • Ab Montag den 16.03.2020 wird der Punktspielbetrieb, sprich die Winterhallenrunde, ausgesetzt. Die Wintersaison 2019-2020 wird damit beendet, die restlichen Spiele sind alle annulliert.

Der Sportrat entscheidet in seiner nächsten Sitzung, wie eine sportliche Bewertung dieser Winterhallenrunde stattfinden kann, damit keine Mannschaft einen Nachteil durch diese Ausnahmesituation erleidet.

  • Alle Turniere bis einschließlich 26.04. sollen abgesagt werden, da  beim DTB für alle Turnierspiele im Zeitraum vom16.03. bis zum 26.04. keinerlei Wertung von Punktspiel- und Turnierergebnissen für die Deutsche Rangliste erfolgen wird (auch keine LK Wertung)
  • Das gesamte Jugendtraining des Verbandes sowie Trainingslager und sonstige Trainingsmaßnahmen werden bis auf weiteres eingestellt.
  • Gremien-Sitzungen sollen abgesagt bzw. deren Durchführung in einer Telefonkonferenz durchgeführt werden.
  • Verzicht von Teilnahme an externen Veranstaltungen.
  • Absage sämtlicher Aus- und Fortbildungen bis zum 26.4
  • Reisen von Mitarbeiter/-innen und Funktionären werden abgesagt bzw. auf ein absolut nötiges Minimum reduziert

Diese Maßnahmen gelten vorerst bis zum 26.04.2020. Der STB wird auf Änderungen der Situation entsprechend reagieren und seine Mitglieder davon umgehend in Kenntnis setzen. Eine Absage der ersten Zeitschiene der Punktespiele für die Sommersaison 2020 ist zum heutigen Zeitpunkt  nicht geplant.

Hinweis an unsere Vereine:

Der STB kann seinen Mitgliedvereinen keine verbindlichen Beschlüsse bezüglich ihrer Verhaltensweisen im Umgang mit der Krise geben. Die Mitgliedsvereine sind eigenständige Rechtsorgane und müssen auch gemäß ihrer Satzung die notwendigen Entscheidungen treffen. Der STB empfiehlt den Vereinen den Maßnahmen des STB/DTB zu folgen.

Saarländischer Tennisbund e.V.